Skicrossteam Österreich

Andy Matt ist ein erfolgreicher österreichischer Skicrosser und Teil des Nationalteams. Er wurde 2009 Weltmeister, gewann 2010 Silber bei den Olympischen Spielen und 2011 WM-Bronze und den Gesamtweltcup.

geboren: 19.10.1982
größe: 191cm
gewicht: 100kg
skiclub: sc flirsch
erster skicross-weltcup-start: 07.01.2004
hobbies: berg gehen, rad fahren

“Back to the roots” hieß es nach dem Slalomsieg meines Bruders am Ganslernhang im Jahr 2000.Nachdem ich fünf Jahre nur mehr auf dem Snowboard unterwegs war, wurde ich wieder fanatisch aufs Ski fahren und habe begonnen zu trainieren und Rennen zu fahren. Durch Günther Mader bin ich dann eher zufällig zum Skicross gekommen.

Die ersten Erfolge stellten sich bald ein und der ganze Skicross Zirkus wurde immer Professioneller. Die Skicrosser wurden von den nationalen Verbänden aufgenommen. Mittlerweile trainieren wir in einem super Umfeld und werden das ganze Jahr betreut.

Jahr für Jahr heißt´s jetzt Gas geben und ich hoffe, dass ich noch länger im Skicross Zirkus mitmischen kann.